Es geht wieder los in aller sicherheit: Ansteckungsschutzpotokoll

Es geht wieder los in aller sicherheit


Letzte Aktualisierung 29. Mai 2020

LASSEN SIE UNS AUF DIE DETAILS DER ÄNDERUNGEN IN DER SAISON 2020 EINGEHEN.
DIESE BESONDERE SAISON WIRD NOCH SCHÖNER SEIN, DA WIR IN DER LAGE SEIN WERDEN DAS MEER ZU GENIESSEN.
Wir haben mit spezialisierten Technikern ein Ansteckungsschutzpotokoll erstellt. Dieses Protokoll ist an unserer Rezeption erhältlich und kann auch per E-Mail angefordert werden.

Check in: 
Wir haben an der Rezeption zwei Schalter eingerichtet, an denen unser Personal je einen Vertreter der Familie oder Reisegruppe willkommen heisst.

Check Out:
Auf Wunsch ist es möglich, auszuchecken, ohne zur Rezeption gehen zu müssen.
Sobald Sie die Daten Ihrer Kreditkarte beim Check-in hinterlegt haben, können Sie bei Ihrer Abreise verlangen, dass die Rechnung direkt von der Karte abgebucht wird.
Sie können beantragen, dass Ihre Rechnung per E-Mail oder am Abend vor Ihrer Abreise bequem in Ihrem Zimmer hinterlegt wird.
Auf Anfrage kümmern wir uns darum, eine Kopie zu liefern.

Schlüssel:
Alle Zimmerschlüssel werden bei Ihrer Ankunft gereinigt.

Gepäck:
Ihr Gepäck wird an die Tür Ihres Zimmers geliefert.
Unsere Gepäckträger tragen immer saubere Handschuhe für jedes Gepäckstück.

Raumreinigung:
Ein Hygienisierungs- und Desinfektionsplan wurde von Spezialisten erstellt.
Daher wird das Zimmer während des Aufenthalts des Gastes desinfiziert, zu Beginn des Aufenthalts vollständig gelüftet und desinfiziert, sowie auchalle Oberflächen.
Am Ende jeder Desinfektion wird an jeder Tür ein Garantiesiegel angebracht.

Kissen:
Die Kissen werden bei jedem Check-out desinfiziert und hygienisiert.
Sie werden gesammelt, desinfiziert und einzeln verpackt.

Bettwäsche: 
Unsere Wäsche wird in Wäschereien mit No Covid-19-Zertifizierung gewaschen und desinfiziert.

Klimaanlage:
Das Grand Hotel Arenzano ist mit einer Winter- und Sommerklimaanlage ausgestattet. Sie besteht aus Wärmepumpen, die Gebläsekonvektoren versorgen, die ausschließlich in den einzelnen zu versorgenden Zimmern installiert sind.
Es gibt keine zentralen internen Luftverteilungssysteme oder Systeme für die Versorgung mehrerer Räume.
Da für ein gesundes Mikroklima die Lüftung mit natürlicher Luft als erste Maßnahme gefördert werden muss, sorgt das Hotelpersonal dafür, dass die Türen und Fenster in allen Räumen mit Öffnungen nach außen geöffnet bleiben , aber immer darauf achtend störende Zugluft zu vermeiden.
Die internen Endgeräte (Gebläsekonvektoren), die die Räume und öffentlichen Bereiche bedienen, sind mit Filtern ausgestattet, die mit der vom Istituto Superiore di Sanità (Italienisches Gesundheitsamt) festgelegten Häufigkeit und Methode mit einem speziellen Dokument "Zwischenindikationen zur Vorbeugung und Bewirtschaftung der Umwelt" gereinigt werden .Immer im Zusammenhang mit der Übertragung der SARS-CoV-2 ”-Virusinfektion vom 22.03.2020. Um maximale Transparenz zu gewährleisten, werden nachfolgend die Betriebs- und Verwaltungsanleitungen beschrieben:

RÄUME:
Im Raum kann jeder Kunde die gewünschte Temperatur und Intensität einstellen oder entscheiden, ob der Gebläsekonvektor ausgeschaltet bleiben soll. Die Reinigung und Desinfektion des Filters wird nach jeder Überprüfung durch internes Personal durchgeführt, das für diesen Zweck geschult ist.

GEMEINSAME ZIMMER:
In den öffentlichen Bereichen (Restaurant, Bar usw.) wird eine natürliche Belüftung als primäre Maßnahme zu bevorzugen, indem Türen und Fenster offen gehalten werden. Die Klimaanlage wird aktiviert, wenn die klimatischen Komfortbedingungen nicht mehr bestehen und gleichzeitig eine natürliche Belüftung gewährleistet ist. Die Reinigung und Desinfektion der Gebläsekonvektoren sowie der Lüftungsfassungen und -grills erfolgt alle 7 Tage gemäß dem Dokument des Istituto Superiore di Sanità.
Die Räumlichkeiten des Restaurants, der Bar und der Küchen werden gemäß den Angaben im Reinigungsplan gereinigt und es werden nur zertifizierte Produkte, gemäss Protokoll, verwendet.

Mittags und Abendessen:
Das Mittags und Abendessen wird im Restaurant "La Veranda" und auf der "Terrazza La Veranda” auf Tischen serviert, die im gesetzlich geforderten Abstand angeordnet sind.
Wir empfehlen den Tisch im Voraus für das Abendessen zu reservieren.

Pool:
Immer unter Beachtung der Bestimmungen des gesetzlich vorgeschriebenen Abstands, gemäß der 30/2020-Verordnung der Region Ligurien, wird die Anzahl der Plätze reduziert.
Folgen Sie bitte den Anweisungen, die Sie im Hotel finden.
Um den Sicherheitsstandards zu entsprechen, werden die Sonnenliegen nach jeder Nutzung von unseren Bedienern desinfiziert.
Es ist verboten, die Sonnenliegen mit persönlichen Gegenständen zu belegen, und es ist nicht möglich, einen bestimmten Platz zu reservieren.

Vor dem Betreten der Wanne ist eine Seifendusche obligatorisch. Die maximale Anzahl von Personen im Wasser beträgt 25 Personen.

Strand:
Immer unter Beachtung der Bestimmungen des gesetzlich vorgeschriebenen Abstands, gemäß der 30/2020-Verordnung der Region Ligurien, wird die Anzahl der Plätze reduziert. Folgen Sie bitte den Anweisungen, die Sie im Strandanlage finden.

Strandtücher:
Zu Ihrer Verfügung stehen jeweils zwei Handtücher pro Tag, die Sie sowohl im Pool als auch am Strand finden. Wir bitten Sie, die Blätter in dem dafür vorgesehenen Behälter aufzubewahren oder an den Rettungsschwimmer zu liefern
 
Parken:
Wir laden Sie so weit wie möglich ein, einen Parkplatz direkt in unserer Einrichtung zu finden.
Der Parkservice steht zu Ihrer Verfügung und wenn der Angestellte Ihr Auto bewegt, trägt er immer eine Maske und ein neues Paar Handschuhe.

Maske:

Unsere Mitarbeiter werden immer mit einer Maske und je nach Abteilung auch mit Handschuhen ausgestattet sein. Wir laden unsere freundlichen Gäste ein, sie auch innerhalb unserer Räumlichkeiten zu tragen, während es draußen in Ihrem Ermessen liegt.
Es ist eine gute Praxis, die Maske dort zu tragen, wo der zwischenmenschliche Abstand verringert ist.

Desinfektionssäulen:
Am Eingang jedes Raumes und des offenen Raums befindet sich immer eine Säule mit Handdesinfektionsgel.

Aufzüge:
Wir laden unsere geschätzten Gäste ein, ihre Hände zu desinfizieren, bevor sie den Aufzug rufen und benutzen.
Bitte steigen Sie nur mit Personen Ihres näheren Umfelds in den Aufzug.

Reinigung der öffentlichen Bereiche:
In den öffentlichen Bereichen (Restaurant, Bar usw.) wird als Hauptmaßnahme eine natürliche Belüftung bevorzugt, bei der Türen und Fenster offen bleiben. Die Klimaanlage wird aktiviert, wenn die klimatischen Bedingungen nicht eingehalten werden, was eine natürliche Belüftung gewährleistet. Die Reinigung und Desinfektion der Gebläsekonvektoren sowie der Lüftungsfassungen und -grills erfolgt alle 7 Tage gemäß dem Dokument des Istituto Superiore di Sanità.

Hotelpersonal:
Unsere Mitarbeiter haben Schulungs- und Informationskurse zur Einhaltung des Reinigungsplans und des Federalberghi-Protokolls (Plan der Vereinigung des Hotelgewerbes) für das Vermeiden von Infektionen und Sicherheit absolviert.
Alle unsere Mitarbeiter sind mit persönlicher Schutzausrüstung ausgestattet und werden regelmäßig serologischen Tests unterzogen.